Wir bedanken uns für Ihre Spende

Als gemeinnütziger Verein sind wir zur Fortsetzung der Arbeit für die krebskranken Kinder und Jugendlichen auf Ihre Hilfe und Unterstützung, durch Geld,- und Sachspenden, aber auch durch Vermächtnisse angewiesen.

Spendenbescheinigung ab € 200,--

Bei einer Spende ab € 200,-- erhalten Sie von unserem Schatzmeister eine Spendenbescheinigung genannt "Zuwendungsbestätigung", die Sie in Ihrer persönlichen Steuererklärung oder Bilanz angeben können. Dies ist allerdings nur möglich, wenn Sie ihre vollständige Adresse in der Überweisung angeben.

Kopie Kontoauszug bei Spenden bis € 200,--

Wenn Sie Online-Banking vornehmen oder eine Spende bis € 200,— überweisen, reicht dem Finanzamt als Nachweis eine Kopie des Kontoauszuges. Denken Sie daran, Angaben zu schwärzen, die nichts mit der Spende zu tun haben. Auf dem Kontoauszug müssen nur Ihr Name und Ihre Kontonummer, sowie Name und Kontonummer des Spendenempfängers, der Betrag und der Buchungstag ersichtlich sein.

Ab 2017 wird vom Finanzamt die Pflicht zur Belegvorlage verringert, sie brauchen u.a. Spendenbelege nicht mehr mitsenden. In Zukunft fordert das Finanzamt die Belege an, wenn es sie sehen will.

Herzlichen Dank!


Unser Spendenkonto:

Bankname:

HypoVereinsbank Berlin

IBAN:

DE88 1002 0890 0002 6393 00

BIC:

HYVEDEMM488

Sofortspende

Überweisung per PayPal:


Spende an KINDerLEBEN / Auftakt zur Benefizaktion „Jeder Korb zählt“ anlässlich des 50-jährigen ALBA-Jubiläums

Mitarbeiter der Firma VODAFONE
© ALBA Group

Nachhaltiges Engagement für krebskranke Kinder

Die ALBA Group und das ALBA BERLIN Basketballteam setzen ihr gemeinsames Engagement für KINDerLEBEN fort.

Im Rahmen des gestrigen Heimspiels von ALBA BERLIN in der Mercedes-Benz Arena überreichte Dr. Eric Schweitzer, Vorstandsvorsitzender der ALBA Group und Ehrenmitglied im Verein KINDerLEBEN e.V., zusammen mit Marco Baldi, Geschäftsführer von ALBA BERLIN, Spenden in Höhe von insgesamt 26.226,71 Euro an den Verein..

Dr. Eric Schweitzer betonte: „Kinder sind unsere Zukunft. Mit unserem Engagement wollen wir daran mitwirken, immer mehr krebskranken Kindern und Jugendlichen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu ermöglichen und ihr Leben mit der Krankheit zu erleichtern.“

Der Spendenbetrag setzt sich zusammen aus verschiedenen Weihnachtsspendenaktionen des ALBA BERLIN Basketballteams und der ALBA Group sowie einer spontanen Erhöhung des Betrages um 10.000 Euro durch Dr. Schweitzer. 

Ebenfalls am gestrigen Abend startete die ALBA Group – aus Anlass des 50-jährigen ALBA-Firmenjubiläums in diesem Jahr – die Aktion „Jeder Korb zählt!“ Bei jedem Heimspiel von ALBA BERLIN stellen sich Engagierte an die Freiwurflinie und zielen für einen guten Zweck. Binnen 50 Sekunden gibt es für jeden verwandelten Freiwurf 50 Euro für KINDerLEBEN – gespendet von der ALBA Group. Die Aktion startet mit 50 Euro und läuft im gesamten Jubiläumsjahr. Den Anfang machte Dr. Eric Schweitzer, dessen Vater Franz Josef den Verein KINDerLEBEN 1997 mitbegründet hat. Er warf zwei Körbe und erzielte 100 Euro für den guten Zweck.

Der Vorstand sagt herzlichen Dank an unser Mitglied Dr. Eric Schweitzer und alle Unterstützer die eine so großartige Aktion zum Erfolg führen.


6 Richtige – KINDerLEBEN e.V. unter allen Vereinen in Deutschland ausgewählt

Mitarbeiter der Firma VODAFONE
Mitarbeiter der Firma VODAFONE wählten unseren Verein in Deutschland aus

Die Mitarbeiter der Firma VODAFONE konnten in Deutschland 6 Vereine auswählen, die eine Spende erhalten sollten. Wir freuen uns sehr darüber, der ausgewählte Verein in Berlin zu sein.

Scheckübergabe mit Herr Ahmet Yayan, Geschäftsführer VODAFONE Kabel Deutschland Kundenbetreuung GmbH,Herr Robert Hillmer, Betriebsratsvorsitzender Berlin und Frau Jutta Hinze, Assistenz Techn. Service Center.


KADEWE Mitarbeiter sammeln für KINDerLEBEN e.V.

Auch dieses Jahr haben die Mitarbeiter des KADEWE Headquarters für krebskranke Kinder Spielzeug gesammelt, dazu eine Spende über € 1.280,—dem Vorstand übergeben, vielen Dank an alle Mitarbeiter!


BIS - British International School – sammelt für ein Projekt

Die Spenden des Weihnachtsbasars wurden für eine sehr arme Familie in Berlin gesammelt, die sich nur einmal in der Woche warmes Essen zu Hause leisten kann, neben dem Mittagessen in der Schule. Die Mutter dieser Familie ist alleinerziehend mit 5 Kindern, die zum Teil chronisch krank sind und auf der kinderonkologischen Abteilung der Charite, Standort CVK in Behandlung sind (mit einer schweren chronischen Bluterkrankung), so dass der Verein KINDerLEBEN auf sie aufmerksam wurde. Die Spenden sollen der Familie helfen, eine schöne Weihnachtszeit verbringen zu können.


Schüler sammeln für KINDerLEBEN

Vom 12.-18. Oktober 2017 fand im Rahmen der Berliner vertiefenden Berufsorientierung am Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium eine Projektwoche der Klassenstufe 8 statt, die durch den Bildungsträger Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH durchgeführte wurde.

Die Schüler waren sehr erfolgreich und gemeinsam mit den Spenden, die sie auf einem nachfolgenden Event von den Besuchern gesammelt haben, erreichten sie einen Gesamterlös von 411,88 Euro. Im Vorfeld legten sie fest, dass das Geld an den KINDerLEBEN e.V., der Verein zur Förderung der Klinik für krebskranke Kinder gespendet wird. Die Übergabe des Geldes erfolgte am 28.11.2017 durch die Schülerin Jody Lee Albert und Philipp Schwenzer, Trainer der Projektwoche. Wir bedanken uns herzlich.


Spendenaktion

Wir sammeln für Kinder

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Klasse 16-2 der BBA Akademie der Immobilienwirtschaft!

In einem intern ausgetragenen Turnier haben die Auszubildenden €560,- gesammelt. Auf Einladung der Klasse hatte Frau Dr. Wegert im vergangenen Jahr über den Verein und die Aktivitäten informiert und die Spende im Januar persönlich entgegengenommen.

Junge Menschen, die in diesem Alter schon an Menschen denken, denen es nicht so gut geht wie ihnen, entwickeln für ihren weiteren Lebensweg eine hohe Sozialkompetenz, darauf können alle stolz sein!


Nachlassplanung / Vererben:

Testamenten aufsetzenWir erhalten verstärkt Zuwendungen aus Testamenten. Dies umfasst neben Immobilien, auch Geldbeträge. Deshalb belohnt der Staat dieses soziale Verhalten.

KINDerLEBEN e.V. ist von der Erbschaftssteuer befreit, weil wir als anerkannt gemeinnütziger Verein gesichert zweckgebundene Aufgaben im gesundheitlichen Bereichen wahrnehmen. 

So kommen Erbschaften an unseren Verein in voller Höhe und direkt den krebskranken Kindern in Berlin zu Gute - eine sinnvolle Entscheidung, wenn Sie sich für uns entscheiden sollten! 

Wasserrose

Informieren Sie sich bei Ihrem Steuerberater oder Rechtsanwalt. Wir helfen Ihnen auch gerne weiter. Rufen Sie uns einfach und unverbindlich an oder senden Sie uns eine Email. Selbstverständlich verfahren wir absolut diskret.


Hohe Erbschaft an KINDerLEBEN - Mail an den Vorstand

Sehr geehrte Frau Dr. Wegert, sehr geehrter Herr Kittel und
sehr geehrte Vorstandsmitglieder,

mit einer Bekanntschaft meiner Eltern, die ich vor ihrem Ableben betreute, sprachen wir intensiv über den Tod und die damit verbundene Verteilung des vorhandenen Vermögens, insbesondere für kranke und hilfsbedürftige Kinder in Berlin.

Viele gemeinnützige und selbstlose Einrichtungen haben wir in der Öffentlichkeit unter anderem in den Medien insbesondere aber im Internet über einen längeren Zeitraum studiert und geprüft.

Am besten gefiel uns die Homepage des Vereins „KINDerLeben Verein zur Förderung der Klinik für krebskranke Kinder e.V. Berlin“

Sie ist allumfassend, aussagekräftig und zielt unmittelbar auf die Hilfe von Kindern, welche an Krebs erkrankt sind. Interne Recherchen haben ergeben, dass dieser Verein menschenwürdig und professionell geführt wird.

Die Zusammenarbeit und das Zusammenwirken mit der Klinik, sachkundigen Einrichtungen und Ärzten sowie mit den betroffenen Eltern sind beispielgebend in der Bundesrepublik Deutschland.

Auch das im Vorfeld geführte vertrauensvolle Gespräch mit der Vorsitzenden Frau Dr. Sigrid Wegert und dem Schatzmeister Herr Eberhard Kittel bestätigten meinen bisherigen positiven Eindruck und überzeugten mich, diese finanzielle Hilfe zu leisten. Kompetent und seriös wurde das bisher Erreichte und die weiteren Ziele des Vereins dargelegt.

Deshalb geben wir diesem Verein vertrauensvoll einen sechsstelligen Geldbetrag für die kinderfreundliche, fachkompetente, medizinische und therapeutische Betreuung. Aber auch für die Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe und die damit verbundene Genesung der vom Schicksal betroffenen krebskranken Kinder.

Werdet bald geheilt liebe Kinder, dafür nicht nur der finanzielle Betrag sondern auch von ganzem Herzen wünschen wir Euch Gesundheit und nochmals Gesundheit.

Dem gemeinnützigen Verein, insbesondere dem Vorstand, wünschen wir alles Gute bei der Führung der Geschäfte zum Kindeswohl in der Klinik für krebskranke Kinder.

Hochachtungsvoll

L…


Feiern ohne Blumen/Geschenke

Sie planen eine Geburtstags- oder Hochzeitsfeier, dann sollten Sie statt Geschenken oder Blumen Ihre Gäste motivieren uns direkt eine Spende zu überweisen, eine sehr gute Idee und steuerlich absetzbar, wenn es sich nicht um eine Geldsammlung der Gastgeber handelt! Wir senden Ihnen für Ihre Gäste gerne unsere Flyer zu und bei Interesse eine Vereinsfahne.

Auch zu Beerdigungen wird immer mehr auf Kränze und Blumen verzichtet und uns gespendet.


Spendenaktionen die wir gut finden, jede gute Idee den Verein zu unterstützen hilft krebskranken Kindern

Fa. Niendorfer Hofeis

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Anouk Lampe und Herrn Sönke Hack sowie dem Ladies Circle für die großartige Spendenaktion, es wurden insgesamt € 2000,- gesammelt bei einem Event der „Fa. Niendorfer Hofeis“.


Der Verein ist wegen Förderung wissenschaftlicher Zwecke und Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege durch Bescheinigung des Finanzamts für Körperschaften I nach dem letzten zugegangenen Freistellungsbescheid vom 30.04.2015 als gemeinnützig anerkannt und nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit.